NAVIGATION
Hotel ZimmerArrangements BuchungHusum

Husum ist immer eine Reise wert: Unsere Tipps und Highlights für Sie

Der Erholungsort Husum – die „Theodor Storm Stadt“ am Meer – ist schon lange nicht mehr so „grau“ wie einst vom Sohn der Stadt in Versen beschrieben. Die Stadt mit ihrem historisch, romantischen Binnenhafen zeigt sich farbenfroh und die Innenstadt bietet einer Fülle exklusiver Angebote mit geschmackvollen, maritimen Accessoires. Das lebendige, kulturelle Leben in den Sommermonaten, wird durch die ganzjährigen Freizeitangebote vielfältig ergänzt.

Hier haben wir einige Tipps und Inspirationen für Sie zusammengestellt.

Husum kulinarisch

Die frische Seeluft macht bekanntlich Hunger – und der will mit viel Geschmack gestillt werden. Unterschiedlichste Hochgenüsse wetteifern in Nordfriesland um den knurrenden Magen. Ob das als echte Delikatesse berühmte Salzwiesenlamm, fangfrischer Fisch und die beliebten Krabben oder eine der anderen lokalen Spezialitäten – da ist für jeden was dabei. Und selbstverständlich gibt es neben den einheimischen Angeboten eine umfangreiche Auswahl an internationalen Köstlichkeiten von Thailändisch, über Italienisch, Chinesisch bis hin zu Griechisch oder Mexikanisch…

Lassen Sie sich in einem der vielen Restaurants verwöhnen. Das passende Ambiente ist schnell gefunden, ob urige Bauern-Kate mit exquisiter Speisekarte, Restaurantschiff im Husumer Hafen, Alter Ratskeller, „Dragseth“ als ältester nordfriesischer Gasthof, viele Hafenrestaurants und - pubs oder leckere und liebevoll zubereitete Fischgerichte. Und zum Abschluss einen typisch friesischen Trunk: eine Tasse Tee, einen Pharisäer, einen Kakao mit Rum oder doch lieber eine „Tote Tante"? Lassen Sie's sich schmecken!

Halligen & Nationalpark Wattenmeer

Einmalig auf der Welt – entdecken Sie die Halligen und das Weltnaturerbe Wattenmeer! Sie sind ein weltweit einzigartiges Phänomen: die Halligen, "schwimmende Träume" hat sie Theodor Storm genannt. Vor dem Meer ungeschützt liegen diese nicht eingedeichten Inseln inmitten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Zehn Stück gibt es davon, jede mit einem eigenen unverwechselbaren Profil. Zu jeder Jahreszeit zeigt sich die Halligwelt in einem anderen Licht, mit einer eigenen Stimmung.

Erholungssuchende finden hier Stille und stürmische See, innere Einkehr und Geselligkeit, Sonne und salzige Seeluft. Für einen Ausflug oder einen längeren Urlaubsaufenthalt, sind Sie hier immer richtig! Und für alle, die mit dem Wattenmeer auf Tuchfühlung gehen möchten, bietet sich eine ausgedenhnte, geführte Wattwanderung bestens an!

Reederei Rahder
Von Büsum aus die Nordsee erleben. Die Reederei Rahder ist aus dem Büsumer Hafen nicht mehr wegzudenken. Seit mehr als drei Jahrzehnten fährt die Rahder-Flotte mit Tages- und Urlaubsgästen hinaus auf die Nordsee.

Hallig Reederei von Holdt
Die Hallig Reederei von Holdt veranstalten Tagesausflugsfahrten mit der MS Seeadler in der Biosphärenregion Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ab Hafen Schlüttsiel und Hallig Hooge.

Hafentage, Krabbentage, Biikebrennen: Events in Husum

Veranstaltungs-Highlights

 

März - Oktober Fischmarkt
Jeden 3. Sonntag im Monat am Husumer Hafen

 

14. - 15. Oktober 2017 - Husumer Krabbentage 2017 & Verkaufsoffener Sonntag
Buntes Hafenfest, das sich rund um die köstlichen Nordseekrabben dreht.

 

24. November 2017 -  7. Januar 2018 - HUSUMER EISZEIT  
DAS Eislaufvergnügen an der Nordsee

 

27. November 2017 - Fr., 5. Januar 2018 - 50. Husumer Weihnachtsmarkt 2017
Weihnachtsmarkt Husum Festlich geschmückt stimmt der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz auf die Adventszeit ein. Die Geschäftswelt lädt zum gemütlichen Weihnachtsshopping.

 

 

9. + 16. Dezember 2017 | jew. 9.00 - 23.00 Uhr - Late Night Shopping im Advent
Ausgiebiger Einkaufsspass an zwei Adventssamstagen vor Weihnachten in der Husumer Innenstadt

 

21. Februar 2018 – Biikebrennen
Ein uralter Brauch der Nordfriesen, der das Ende der kalten und dunklen Jahreszeit symbolisiert. Ein besonderes Ereignis, das man an der Husumer Bucht nicht verpassen sollte.

 

18. März 2018  - Husumer Hafenmarkt - Saisonstart
Von März bis September 2018 lädt die Husumer Hafenmeile zum Stöbern und Gucken, zu friesischem Marktgetümmel und Fischer-Klöönschnack.

 

24. - 25. März 2018 - Husumer Krokusblütenfest 2018 & Verkaufsoffener Sonntag
Das "Lila Wunder" von Husum – 4 Mio. wilde Krokusse im Schlosspark sind Anlass für ein großes Frühlingsfest mit Proklamation der Husumer "Krokusblütenkönigin".

Auf zu den Inseln:
Sylt, Amrum, Föhr

Dünenlandschaften, breite Strände und jede Menge zu erleben. Und Husum ist ein prima Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Nordseeinseln Föhr, Amrum und Sylt.

Die Inseln erreichen Sie mit der Fähre ab Nordstrand bzw. Dagebüll. Nach Sylt können Sie auch in einer einstündigen Bahnfahrt über den Hinenburgdamm erreichen.

Adler-Reederei
Die Fähre zu den Inseln ab Nordstrand
www.adler-schiffe.de

W.D.R Wyker Dampfschiffs-Reederei
Die Fähre zu den Inseln ab Dagebüll oder Schlüttsiel
www.faehre.de

Das lila Wunder: Krokusblüte in Husum

Krokuspokus - der lila Frühlingszauber! Lassen Sie sich umschmeicheln vom lila Blütenmeer des Nordens! Mehr als 4 Millionen Krokusse verwandeln den Schlossgarten von Husum in jedem Frühling in ein einziges, schier unendliches lila Blütenmeer - das "lila Wunder des Nordens" – einmalig in Norddeutschland!

Anlässlich der alljährlichen Krokusblüte rund um das "Schloss vor Husum" wird die neue Husumer Krokusblütenkönigin gekrönt und das Krokusblütenfest mit verkaufsoffenem Shopping-Sonntag gefeiert.

Shopping

In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die malerische Husumer Innenstadt und die Husumer Neustadt. Hier öffnet sich Ihnen ein echtes Einkaufserlebnis mit einem bunten Angebot Kleidung, Schmuck, Accessoirs, Souvenirs und vieles mehr! 

Entdecken und verweilen: Nutzen Sie Ihre Zeit, um die vielen Läden, Boutiquen und Kaufhäuser entlang der Neustadt, Großstraße und am Husumer Binnenhafen zu erkunden und zu genießen.

Golf

Wo kann Golfen wohl schöner sein als an der Nordsee? Für Golfer gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, Plätzen und Vereinen in der näheren Ungebung – einige davon haben wir hier für Sie: 

Golf-Club Husumer Bucht e.V., Schwesing
www.gc-husumer-bucht.de 

Golfanlage Gut Apeldör, Hennstedt
www.apeldoer.de/golf.html

Nordsee-Golfclub St. Peter-Ording
www.ngc-spo.de

Golfclub Deichgrafenhof, Tating
www.gcdeichgrafenhof.de

Städte-Trips und Dänemark

Die Städte im nördlichen Schleswig-Holstein zwischen Nord- und Ostsee laden Sie zu einem Besuch ein. Eine Tagestour lohnt sich immer – zum Entdecken, Genießen, Verweilen, Bummeln oder Shoppen. Hier haben wir einen ersten Überblick für Sie:

Friedrichstadt Die malerische „Holländerstadt“ liegt am Zusammenfluss von Eider und Treene. Grachten durchziehen die Stadt und laden zu Grachtenfahrten ein, bei denen Sie die Stadt vom Wasser aus kennenlernen. Jährliche Veranstaltungen sind die Friedrichstädter Festtage und das Rosenfest.

Büsum Fisch und Krabbe dem Seehund „moin, moin“ sagen – wie wäre es mit einem Ausflug ins Nordsee-Heilbad Büsum? Mit der neuen „Familienlagune Perlebucht“ gibt es ein großzügiges Bade- und Freizeitareal.

Schleswig Direkt am Ostseefjord Schlei gelegen, hat die Stadt für ihre Besucher viele Sehenswürdigkeiten parat: Das Schloss Gottorf mit dem Globushaus im Schlossgarten, den Schleswiger Dom oder die schöne Innenstadt mit der Fischersiedlung auf dem Holm. In Haithabu können Sie außerdem die lange Geschichte der Wikinger hautnah kennenlernen.

Kiel Die Landeshauptstadt Schleswig Holsteins – nur eine Autostunde entfernt. An der Kieler Förde an der Ostsee gelegen, hat die Stadt für jeden etwas zu bieten. Jährliches Highlight im Sommer: Die Kieler Woche mit einem bunten Programm in der ganzen Stadt und natürlich den Segel-Regatten.

Flensburg Statten Sie der nördlichsten Stadt Deutschlands an der dänischen Grenze einen Besuch ab! Die Hafenstadt an der Flensburger Förde ist ein Muss für Maritim-Fans, insbesondere die Rumregatta, das Drachenbootrennen oder die Flensburg Nautics.

Dänemark: Bis nach Dänemark sind es nur etwa 50 Kilomer. Wunderschöne Städte wie Sønderborg oder Tønder laden zu einem Besuch ein.

Radfahren

Radfahren an der Nordsee – ohne Berge, kaum Steigungen, dafür mit einer frischen Brise im Rücken! Dabei können Sie immer neue Routen und Ziele für sich entdecken, die einmalige Landschaft und die frische Luft genießen: Weiter Horizont, Wattenmeer, Halligen, Haubarge, idyllische Dörfer.

Nordseeküstenradweg, Wikinger-Friesen-Weg oder Eider-Treene-Sorge-Radweg: Bekannte und beliebte Radrouten und ein weit verzweigtes, hervorragend gekennzeichnetes Radwegenetz sind beste Vorraussetzungen für ausgedehnte Radtouren.

Wikinger-Friesen-Weg Richtung Ostsee
Husumer Bucht Richtung Ostsee! Im Juni 2007 wurde der 180 Kilometer lange Wikinger-Friesen-Weg zwischen Ostseeküste und Nordseeküste offiziell eröffnet. Ausflügler und Radreisende haben damit die Möglichkeit, auf den Spuren der Wikinger und der Friesen durch die ebenso geschichtsträchtige wie reizvolle Kulturlandschaft zwischen Nord- und Ostsee zu radeln.

Der Nordseeküsten-Radweg (North Sea Cycle Route)
ist der weltweit längste, ausgeschilderte Radweg - führt über 6.000 km durch acht Länder: Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England, Belgien und die Niederlande - immer entlang der Nordsee. Die Husumer Bucht liegt direkt am Nordseeküstenradweg.

Eider-Treene-Sorge-Radweg
Die von Husum aus nahe gelegene Flußlandschaft Eider-Treene-Sorge ist ein Geheimtip für Radfahrer. 240 Kilometer weit führt der Eider-Treene-Sorge-Radweg durch Wiesen, Weiden und Moore, über die Geestinseln und durch schattige Buchen- und Eichenwälder der norddeutschen Flusslandschaft der Flüsse Eider, Treene und Sorge. Von der Husumer Bucht sind es – je nach Standort - ca. 10 – 20 km bis zum Eider-Treene-Sorge Radweg (Standort Schwabstedt).

Tipps für die Umgebung

Kino-Center Husum
Das Kino-Center Husum verfügt über acht Säle mit insgesamt 1.148 Plätzen. Alle Kinos sind individuell gestaltet und mit Getränkevollservice sowie modernster technischer Ausstattung versehen.

Multimar Wattforum
In der Ausstellung des Multimar Wattforums warten zahlreiche Geheimnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Für alle Altersgruppen wird etwas geboten. Probieren Sie nach Lust und Laune alles aus. Anfassen erlaub!

Draisinentour Nordfriesland
Schienenspaß auf Norddeutschlands längster Draisinenbahn. Genießen Sie einen außergewöhnlichen Tag in unserer schönen Natur. Erkunden Sie mit einer Draisine die ursrüngliche nordfriesische Landschaft.

Modellbahnzauber
Spaß für Jung und Alt. Lassen Sie sich von der wunderbaren Welt der Modellbahn verzaubern.

Reit-und Voltigierverein Schobüll
Egal ob Sie sich für Dressur- oder Springreiten interessieren oder ein Fan des Voltigierens sind- hier findet jeder das Richtige für sich.

Sportfluggruppe Husum
Genießen Sie z.B. einen Rundflug über das nordfriesische Wattenmeer bis zur Südspitze von Sylt und zurück nach Husum. Dauer: ca. 60 Minuten.

Fun Center Husum
Der Indoor-Spielplatz auf 2.400 Qudratmetern – für die Kleinen, aber nicht nur ...

Hotel am Schlosspark
Hinter der Neustadt 74 - 86
25813 Husum
Tel (0 48 41) 66 11 0
Fax (0 48 41) 62 0 62
hotel-am-schlosspark@t-online.de